Deutsch Spanisch Impressum
Startseite Deutsch Nachrichten

Deutsch


Kontakt Adressbuch Nachrichten Dienstleistungen Deutsches Haus in Mexiko Puebla Wichtige Links



Fiesta Mexicana 2016

Einladung zum 5. Iberoamerikanischen Kulturfest

Hier [371 KB] finden Sie die Einladung zum Kulturfest als pdf-Datei.

Linkempfehlung

Este es El Link Directo

Hallo,

diesen Link zur NeuePresse.de empfehlen wir:

http://www.neuepresse.de/Freizeit/Essen-Trinken/Restauranttests/Mi-Pueblito-Mexicano-Ein-Doerfchen-mitten-in-der-Stadt
Enviado desde mi iPhone

Tag der Toten 2014 Info

Tag der Toten 2014 [350 KB]

Tag der Toten 2014

***********************************************************************************

Flyer Mexikanische Nacht 2014 [562 KB]

Mexikanische Nacht 2014

     
     
 
     

***********************************************************************************

Totenfest 2013

Die Feier selbst ist im Kern familiär, kann aber auch einen gesellschaftlichen Charakter haben. Der Totenaltar (Ofrenda) ist das Zentrum der Festlichkeiten. Der Tod ist in Mexiko Teil des Lebens.

***********************************************************************************

Ausstellung „Migrant Remains“ 2013

in der Kunsthalle Wilhelmshaven - vom 15.9. bis 17.11.2013 -.
Parallel ist bis 08.11. seine Ausstellung im Cuxhavener Kunstverein zu sehen.

Der mexikanische Künstler Francisco Montoya Cázarez (*1985) ist Preisträger des New York-Stipendiums 2012, welches von der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und dem Land Niedersachsen an aufstrebende Künstler vergeben wird. Im Mittelpunkt seiner Arbeiten stand bisher sein Herkunftsland Mexiko.

Foto 1.- Montoyas’ Kunst Foto 2.- Eröffnung der Ausstellung am 15. September 2013 des mexikanischen Künstlers Francisco Montoya Cázares. Foto 3.- Begrüßung durch Herrn Prof. Dr. Ulrich von Jeinsen, Honorarkonsul von Mexiko.
  -Von links nach rechts-:

Prof. Dr. Ulrich von Jeinsen, Honorarkonsul der Vereinigten Mexikanischen Staaten, Hannover;
Veronika Olbrich, Referentin für Bildende Kunst, Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur.
Ulrike Schneider, Niedersächsische Sparkassenstiftung, Hannover.
Francisco Montoya Cázarez
Dr. Viola Weigel, Leiterin der Kunsthalle Wilhelmshaven.
Kathi Schmidt, 2. Vorsitzende des Cuxhavener Kunstvereins.
Fritz Langen, Bürgermeister der Stadt Wilhelmshaven
 

***********************************************************************************

Feier des Vaterlandes 2013

29. September 2013.- Die Fam. Krall hat den mexikanischen Nationaltag in ihrem bekannten Restaurant “Mi pueblito mexicano” gefeiert. Es wurde ein spezielles Menü serviert und live Musik.

Inhaberin des Restaurants und der Musiker   Die Gäste genießen die Feier.

***********************************************************************************

Fest der Iberoamerikanischen Kulturen 2013

Am 8. Juni 2013 hat das „Fest der Iberoamerikanischen Kulturen“ stattgefunden.
Alle spanischsprachigen Länder Iberoamerikas wurden dort vertreten. Der Veranstalter war die Spanischsprachige Kath. Mission.

Bolivianischer Tanz Stand von Bolivia Brasilianischer Tanz Frau Erika Dobin - war die Erste und Alleinkfraft (1970 bis 2001) im Mexikanischen Honorarkonsulat in Hannover beschäftigt. Hier ist sie in Begleitung ihrer Töchter, ihres Enkelkindes und die jetzige Assistentin des Konsulats.
Mexiko - seine Farben und Musik Mexiko und seine Gastronomie (vertr. Mi Pueblito Mexicano) Panoramablick

Muttertag 2013

Anlässlich des Muttertages, am 12. Mai 2013, haben das Honorarkonsulat von Mexico in Hannover und das Restaurant „Mi Pueblito Mexicano“ alle deutschen und mexikanischen Mütter gefeiert.

Zu Ehren der Mütter wurde von „Mi Pueblito Mexicano“ ein besonderes Menü hergestellt.

Die Feier wurde auf eine besondere Weise von Karla Enríquez an der Violine und von Julio Arancibia am Piano begleitet.

Eine große Familie. Die Künstler: Pianist, Hr. J. Arancibia und Violinist, Fr. K. Enríquez. Fr. Alma Marín, Inhaberin des Restaurants „Mi Pueblito Mexicano“ und ihre Söhne. Fr. Marín und Fr. Adalid mit den Künstlern
***********************************************************************************

NAFTA 08. Oktober 2012

Von der IHK Hannover wurde an diesem Tag eine Informationsveranstaltung für Zulieferer der Automobil-Industrie ausgerichtet.
S.E. Botschafter Francisco González Díaz und Lic. Erwin Walter Feldhaus, Leiter von ProMéxico Deutschland, gaben Präsentationen über die aktuelle wirtschaftliche und politische Situation in Mexiko sowie die Chancen Mexikos im Bereich der Automobil- Zulieferindustrie. Hierbei haben sie insbesondere die Freihandelsabkommen NAFTA sowie Mexikos mit dem MERCOSUR hervorgehoben. Speziell das Freihandelsabkommen Mexikos mit den Südamerikanischen Ländern hat sich in den letzen Jahren positiv zugunsten Mexikos entwickelt. Beispielsweise produziert FIAT den „Cinquecento“ in Mexiko für den südamerikanischen Markt.

Die Präsentationen sind abrufbar
***********************************************************************************

Tag der Toten – am 01. und 02. November

Der Tag der Toten ist einer der wichtigsten mexikanischen Feiertage, an dem in Mexiko traditionell der Verstorbenen gedacht wird.

Der Tag der Toten wurde 2003 von der UNESCO in die Liste der Meisterwerke des mündlichen und immateriellen Erbes der Menschheit aufgenommen. Die Feierlichkeiten in ihrer traditionellen Form gelten als bedroht, da sie nach und nach von dem eher kommerziell ausgerichteten Halloween-Brauch aus Nordamerika überformt werden.

***********************************************************************************

"Mi Pueblito Mexicano“ ausgezeichnet

Die Hannoversche Zeitschrift „Prinz Top Guide“ hat das mexikanische Restaurant "Mi Pueblito" als eines der besten Restaurants Hannovers benannt.

Die Gastgeber, Alma Elena Marin de Krall und der Ehemann Matthias Krall, freuen sich auf Ihren Besuch.

prinz-guide-mi-pueblito-mexicano00400820130808.pdf [634 KB]
***********************************************************************************

13. Mai 2012 Muttertag im Restaurant „Mi Pueblito

Tanz am Muttertag Das Büfett am Muttertag Familie aus Gifhorn feiert ihre Mutter Der Papa und Söhne feiern ihre Mutter
***********************************************************************************

23. April 2012 Business Frühstück – ProMéxico

Am 23. April 2012 organisierte das Honorarkonsulat aus Anlass der Hannover Messe Industrie www.Messe.de ein Business-Frühstück mit deutschen und mexikanischen Unternehmern.
Anschließend wurde der Ausstellungsstand von ProMéxico auf der Industrie Messe durch S. E. Botschafter Francisco N. González Díaz eröffnet.
Business-Frühstück am 23. April 2012 Erwin Feldhaus, Chef von ProMéxico, Frankfurt (www.promexico.gob.mx) bei seiner Rede Michael Schröder, Vertreter von Kühne + Nagel, (www.kuehne-nagel.com) bei seiner Präsentation Alejandra Toranzo, Vertreterin des Interpuertos San Luis Potosí (www.interpuerto.com.mx) während ihrer Präsentation
Business-Frühstück am 23. April 2012 Eröffnung des Messe Standes durch S.E. Botschafter Francisco N. González Díaz begleitet durch Luis Olivé, Vorstand des mexikanischen Foreign Direct Investment Office und Honorarkonsul Prof. Dr. v. Jeinsen S.E. Botschafter Francisco N. González Díaz, Bernardo von Wobeser, (Direktor des mexikanischen Pavillons auf der Expo 2000), Erwin Feldhaus (ProMéxico) und Alejandra Toranzo (Interpuerto S.L.P.) So schön kann Mexiko sein!
***********************************************************************************

17. September 2010 Festkonzert auf Schloss Marienburg

Am 17. September 2010 begingen die Mexikaner in Niedersachsen und die Freunde Mexikos im festlichen Rahmen den 200sten. Jahrestag der Unabhängigkeit und den 100ste. Jahrestag der Revolution.
Honorarkonsul Dr. v. Jeinsen hat dazu einem Empfang mit anschließendem Festkonzert auf Schloss Marienburg geladen. Botschafter Francisco González Díaz und seine Frau Gemahlin, Herr Stadtsekretär Pott aus dem Niedersächsischen Sozialen Ministerium, zahlreiche Mitglieder des Niedersächsischen Konsular-Korps, weitere Ehrengäste und viele Mexikaner nahmen der Veranstaltung teil.
Ehepaar Krall-Marin, Inhaber des Restaurants “Mi Pueblito” Mexikanerin in mexikanischer Trach Lebhafte Stimmung Die Margaritas und Tequila sind ein “MUSS Mariachis
Herr Prof. Dr. v. Jeinsen, Honnorarkonsul von Mexiko genießt eine Margarita, begleitet von einer hübschen Mexikanerin. Ein kleiner Mexikaner Ein spontaner Sänger Der Tanz ist ein Muss Konsul Herr Adolfo Ayuso spricht den Ausruf der Unabhängigkeit aus
***********************************************************************************

23. Juni 2011 Ausstellung „Mexiko und Hannover seit dem 19. Jh.“ in der Leibniz Universität Hannover

23. Juni 2011 der Eröffnung der Ausstellung „Mexiko und Hannover seit dem 19. Jh.“ in der Leibniz Universität Hannover. Es handelt sich um ein Projekt von Studenten, die sich mit der langjährigen Freundschaft zwischen Hannover und Mexiko im Rahmen der Ausbildung beschäftigt haben.
Uni-Präsident Herr Prof. Dr. - Ing. Barke Ausstellung Uni Leibniz Frau Bürgermeisterin der Stadt Hannover Ingrid Lange Herr Prof. Dr. v. Jeinsen Konsul von Mexiko
Mariachi El Dorado Mexikanische Delikatessen Ausstellung Mexiko Ausstellung 2011
***********************************************************************************

8. Mai 2011 Muttertag

Am 8. Mai 2011 haben wir den Muttertag gefeiert. Zu diesem Anlass hatte das Restaurant „Mi Pueblito“ ein tolles mexikanisches Buffet zubereitet. Die Musik der Mariachis „El Dorado“ krönte die Veranstaltung. Die folgenden Fotos zeigen die fantastische Stimmung.
***********************************************************************************

7. April 2011 „Das magische Mexiko“ - Vorlesung

In Zusammenhang mit der DMG haben am 7. April 2011 die Vorlesung „Das magische Mexiko“ in dem Restaurant „Mi Pueblito“ vorgestellt. Der Schriftsteller konnte die faszinierenden Kulturen der 25 Orte der Republik von Mexiko, die er besuchte, fangen.
Prof. Dr. v. Jeinsen begrüßt die Teilnehmer. Der Autor Herr Hans-Joachim Löwer. Frau E. Montaño – Vizepräsidentin de DMG.
***********************************************************************************

4. April 2011 ProMéxico bei der internationalen Hannover Messe
Anlässlich der Hannover-Messeindustrie hatte PROMEXICO zum ersten Mal seit vielen Jahren einen eigenen Ausstellungstand. Die Eröffnung fand am 04. April 2011 unter der Schirmherrschaft von S. E. Herr Botschafter Francisco N. González Díaz statt.
Foto: v.l.: Der Leiter von ProMéxico Herr Erwin Feldhaus, der Botschafter von Mexiko S.E. Francisco N. González Díaz und der Honorarkonsul von Mexiko Prof Dr. v. Jeinsen
***********************************************************************************

18. Dezember 2010 Mexikanische Weihnachten im Restaurant „MI PUEBLITO“
WEIHNACHTSKRIPPE FRAU ALMA ELENA MARIN MIT EINEM MARIACHI EINE HÜBSCHE MEXIKANERIN HERR PROF. DR. v. JEINSEN, HONORARKONSUL VON MEXIKO IN NIEDERSACHSEN MIT FRAU ELENA CARRILES UND FRAU ALMA ELENA MARIN (Inhaberin des Restaurants „MI PUEBLITO“) DIE MARIACHIS BELEBEN DIE ABENDVERANSTALTUNG EIN KLEINER MARIACHI
***********************************************************************************

17. September 2010 Festkonzert auf Schloss Marienburg

Am 17. September 2010 begingen die Mexikaner in Niedersachsen und die Freunde Mexikos im festlichen Rahmen den 200sten. Jahrestag der Unabhängigkeit und den 100ste. Jahrestag der Revolution.
Honorarkonsul Dr. v. Jeinsen hat dazu einem Empfang mit anschließendem Festkonzert auf Schloss Marienburg geladen. Botschafter Francisco González Díaz und seine Frau Gemahlin, Herr Stadtsekretär Pott aus dem Niedersächsischen Sozialen Ministerium, zahlreiche Mitglieder des Niedersächsischen Konsular-Korps, weitere Ehrengäste und viele Mexikaner nahmen der Veranstaltung teil.
***********************************************************************************

13.Juni 2010: Toleranz auf dem Maschsee

Am 13. Juni 2010 fand die Veranstaltung „Toleranz auf dem Maschsee“ in Hannover statt: Es war eine Veranstaltung der Westdeutsche Allgemeine Zeitungsverlagsgesellschaft, die sich der Toleranz unter den Völkern widmet. Partnerland war in diesem Jahre Mexiko.
***********************************************************************************

WM 2010


Der Konsul Dr. v. Jeinsen mit einigen seiner Gästen genießen die Eröffnung der Fußball-WM 2010 im Courtyard Marriott Hotel. Ein Eindruck des Ambientes und der Freude so charakteristisch der Mexikaner bei der besagten Eröffnung
***********************************************************************************

Am 3. Mai 2010 weilte Präsident Felipe Calderón Hinojosa zu einem Staatsbesuch in Deutschland.

Die Fotos zeigen den Präsidenten bei der Besichtigung der Frida Kahlo–Ausstellung und die deutschen Honorarkonsuln von Mexiko bei einem festlichen Abendessen in Schloss Bellevue.
***********************************************************************************

Dezember 2009

In Zusammenarbeit mit der „Galerie Luise“ in Hannover hat das Konsulat vorgestellt, wie in Mexiko Weihnachten gefeiert wird. Die folgenden Bilder geben einen Eindruck von dem bunten Fest.


***********************************************************************************

20. November 2006 Verleihung des "Aguila Azteca"-Ordens an Dr. Ulrich von Jeinsen und Oberbürgermeister a. D. Herbert Schmalstieg

Im Neuen Rathaus hat am 20. November 2006 S.E. Jorge Castro-Valle Kuehne, Botschafter von Mexiko, den Orden „Aguila Azteca“ an Dr. Ulrich von Jeinsen und Oberbürgermeister a. D. Herbert Schmalstieg verliehen. Der „Orden des Aztekischen Adlers“, ist die höchste Auszeichnung Mexikos, die im Ausland vergeben werden kann. Über die Vergabe entscheidet der Präsident der Vereinigten Mexikanischen Staaten.
Herbert Schmalstieg, S.E. Jorge Castro-Valle Kuehne und Prof. Dr. von Jeinsen Prof. Dr. von Jeinsen Gäste Herbert Schmalstieg, S.E. Jorge Castro-Valle Kuehne und Prof. Dr. von Jeinsen
***********************************************************************************

Anschließend fand im Niedersachsen Stadion das Fußballspiel statt, dem einen Empfang besteht Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Hannover, Dr. Herbert Schmalstieg vorherging. Die Nachfolgenden Fotos zeigen die ausgelassenen Stimmung vor und während des Spiels und insbesondere die Freude der mexikanischen Gäste über den großen Sieg.

Prof. Honorarkonsul Dr. v. Jeinsen und seine Tochter Beatrice im Stadion